Unser Coach SteveO ist nun schon einige Jahre bei uns. Nachdem er im normalen Leben einem eher trockenem Beruf nachgeht, findet er in der Box seine physischen Herausforderungen. Immer wieder ist er auch unser Kamerakind, dem es gelingt unsere Athleten mit ihren PRs einzufangen. Besonders nach Wettkämpfen von und mit trainBlue sind seine Bilder heiß begehrt.

Doch hier stellt er sich mal selbst vor:
"Mein Name ist Stefan und ich komme gebürtig aus Lienz. Mein Interesse an Sport wurde schon sehr früh in meiner Kindheit geweckt. Anfänglich Fußball und später vor allem Basketball waren bis vor wenigen Jahren täglicher Bestandteil meines Lebens. Knieverletzungen erforderten jedoch eine längere Pause, was mich in weiterer Folge zum Krafttraining in einem Fitnessstudio brachte.

Relativ bald erkannte ich jedoch, dass die Trainingsform, wie sie in den meisten Studios praktiziert wird, für mich auf Dauer nicht zielführend ist. Im Frühjahr 2011 stieß ich auf der Suche nach brauchbaren Deadlift-Technik-Videos auf CrossFit. Von Anfang an war ich von der Intensität und der Bandbreite dieser Trainingsform begeistert. Da ich aufgrund eines Ferialjobs den Sommer in Wien verbringen durfte, hatte ich die Möglichkeit am Training in der damals einzigen österreichischen Box (bei CrossFitVienna) teilzunehmen. Hier wurden mir die Grundzüge von CrossFit durch Basti Rieder nähergebracht. Eines meiner ersten CrossFit Erlebnisse war ein Workout namens Filthy Fifty, welches mir damals nach ca. 38 Minuten Aufschluss über meinen tatsächlichen Fitnessstand gab :-D.

Seit Ende 2011 betreibe ich CrossFit als Hauptsportart und verbringe einen Großteil meiner Freizeit damit, mich in allen zugehörigen Bereichen weiterzubilden und Informationen zu sammeln. Zu trainBlue bin ich im August 2013 gestoßen. Sofort war ich von der außerordentlich starken Community, den Leuten, den Coaches und deren Umgang miteinander begeistert. Ich freue mich ein Bestandteil des super ausgebildeten und organisierten Coaching Teams sein zu dürfen und die Möglichkeit, täglich vom umfangreichen Wissen profitieren zu können. Und es macht mir riesig Spaß einen so motivierten Haufen zu coachen und die täglichen Fortschritte zu beobachten!"

Außerdem steht er uns in Sachen Fotos zur Seite. Bei ziemlich jeder Veranstaltung sorgt er dafür, dass die daheim gebliebenen optimal Einblick in das Geschehen bekommen.

Einblicke findet ihr auf Facebook unter Stefan Oberwalder - WODography

SLIDESHOW

Oberwalder Stefan
Oberwalder Stefan