Im Bereich der Weiterbildung für Physiotherapeuten stellt die Sportphysiotherapie ein essentielles Glied dar. Jeder der mit aktiven sportlichen Menschen arbeitet, sollte hier dabei gewesen sein. Die Grundlagen des menschlichen Körpers in Anatomie, Physiologie und Psyche werden nochmals genauer unter die Lupe genommen.

Im Fokus stehen vor allem Trainingstherapie und Sportanalyse. Hierbei werden einzelne Bewegungen auseinandergenommen:

  • Welche Gelenke werden beansprucht?
  • Welche Biomechanik herrscht vor?
  • Welche Muskulatur ist verletzungsgefährdet?
  • Wie kann prophylaktisch gearbeitet werden?

Die spt ist hier eine führende Gesellschaft, die Fortbildungen im Sportbereich immer wieder auf sehr hohem Niveau anbietet. Im Mittelpunkt steht immer der Sportler mit seiner Verletzung bzw. seinem Leistungsziel. Es werden alle möglichen Gesichtspunkte analysiert, sodass die daraus resultierende Behandlung optimiert wird.

Alle unsere Therapeuten haben diese Schulung absolviert und haben in den verschiedenen Sportbereichen Handball, Volleyball, Eishockey sportspezifische Erfahrungen auf hohem Niveau gesammelt.

Nähere Inforamtionen findest du unter http://www.spt-education.de