Ernährung im Sport

Vorbei :(( - Coming soon again - Bei Interesse: frag einfach mal an was geplant ist!

 

Anja Horina MSc., wissenschaftlich Mitarbeiterin an der Med-Uni Graz und seit Kurzem auch für die Studierenden der Sportwissenschaften keine Unbekannte mehr, wird sich gemeinsam mit uns der  Ernährung im Sport widmen. Ein spannendes aber auch genauso komplexes Thema bei dem man oft nicht weiss wo man Anfangen soll. 

Hier bekommst du die Möglichkeit einen Einblick in das Reich der Sporternährung zu erhalten. Infos zu den unterschiedlichen Nährstoffgruppen werden genauso Thema sein wie die Zusammensetzung einer optimalen Mahlzeit im Tagesverlauf mit aber auch ohne Training. Denn nicht jeder Tag ist gleich.

Wo: trainBlue Box
Wann:   Sa 22.7.2017

- to eat the right things at the right time is the start for a healthy life -

Inhalte

  • Sporternährung - Warum und Wieso?
  • Gewichtsmanagement (Energieverbrauch vs. Bedarf)
  • Makro - Mikronährstoffe / Supplemente
  • Periodisierung der Nährstoffzufuhr je nach individuellen Bedürfnissen
  • Paleo - Zone - Ernährung nach Makros
  • CrossFit spezial - Wettkampfernährung

Und ja für Fragen sollte dann auch noch Zeit bleiben.

"Mein Name ist Anja Horina und ich bin freiberufliche Diätologin mit Spezialisierung im Bereich der Sport Ernährung. Ich beschäftige mich nun seit Jahren intensiv mit diesem Thema sowie mit der Ernährung zur Unterstützung der Gesundheitsprävention.
Da ich selbst eine begeisterte Hobby-Sportlerin bin, liegt mir die Sporternährung sehr am Herzen. Mich fasziniert immer wieder, was der Körper in der Lage ist zu leisten und wie man durch die Kombination aus Training, der dazu abgestimmten Ernährung und Disziplin seine Ziele erreichen kann.
Mein besonderer Fokus liegt darauf, ein Verständnis für die Auswirkung der Ernährung auf den eigenen Körper und deren Rolle im Sport zu vermitteln. Speziell im Leistungssport, aber auch im Hobbysport, ist das subjektive „Körpergefühl“ entscheidend. Die Leistungsfähigkeit durch eine wissenschaftlich basierte und erprobte Ernährungsweise, mit Berücksichtigung leistungsphysiologischer Aspekte, zu gewährleisten ist das Ziel.
Als Sport Diätologin möchte ich auch die Ernährungsphysiologie, speziell in der Sporternährung, vermitteln und das Bewusstsein für einen gesunden Lebensstil fördern."

AGB trainBlue Spezial 

 

Ernährung 22.7.2017

Bitte gib uns deinen Namen und aktuelle E-mail Adresse bekannt und schon bist du auf der Liste :)

Bitte geben sie ihren Vornamen an
Bitte geben sie ihren Nachnamen an
Geben sie bitte eine gültige Email Adresse ein