Weihnachtskekse

Lift - Clean - Cook! Auch in der Weihnachtszeit braucht unser Körper Energie und da darf man nicht auf die Kekse vergessen. Denn auch hier gibt es durchaus Rezepte, die unserem Körper gut tun können und "fast" Paleo sind.

Mit diesen beiden Vatianten kommt sicher Weihnachsstimmung auf und sie lassen Körper und Psyche zu neuen Energieleveln springen.

Erdäpfel-Lebkuchen

Zutaten

120g festkochende Erdäpfel (vom Vortag gekocht und geschält)
80g Kokoszucker
1 Eiweiß (M)
180g gemahlene Haselnüsse
1EL Marmelade (z.B. Marille)
15g Dinkelmehl
2Tl Lebkuchengewürz
1Tl Weinsteinbackpulver
40 Oblaten
250g 60% Schoko

Zubereitung

  • Gekochte Erdäpfel fein reiben. Erdäpfel, Zucker, Eiweiß, Haslenüsse und Marmelade, Mehl, Lebkuchengewürz und Backpulver in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verquirlen.
  • Oblaten auf einem mit Backpapier belgtem Backblech verteilen. Lebkuchenteig in einen Spritzbeutel ohne Lochtülle geben und den Teig in dicken Tupfen auf die Oblaten verteilen.
  • Lebkuchen im vorgeheizten Backofen mit 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf mittlerer Schiene 18-20 Minuten backen. Lebkuchen auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  • Schoko fein hacken und über einem heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Lebkuchen wie gewünscht eindunken, auf dem Backpapier ablegen und fest werden lassen. Oder nach Belieben mit der Schoko bespritzen.

Tipp:
Lebkuchen luftdicht, trocken und kühl aufbewahren, dann hält er locker 3-4 Wochen.

 

Dattel-Marillen Kugeln

Zutaten

50g geschälte Mandeln
100g getrocknete Datteln (entkernt)
120g getrocknete Marillen
15g Leinsamen
30g grobe Kokosraspeln

Zubereitung

  • Mandeln optimal im Hacker fein hacken. Datteln ebenfalls und danach auch die Marillen.
  • Datteln, Marillen, Mandeln und Leinsamen mit den Händen verkneten und falls die Masse zu trocken ist ein paar Tropfen Wasser dazugeben.
  • Mit einem Teelöffel etwas Masse abstechen und mit den Händen zu Kugeln formen (ca. 2,5 cm im Durchmesser) und in den Kokosraspeln wälzen. Auf diese Weise können aus der Masse ca. 20 Kugeln entstehen.

Tipp:
Luftdicht aufbewahr halten sie ca. 2 Wochen.


 

 

comments powered by Disqus