Blutpudding mit Monsteraugen

Die leckerste Idee für Halloween seit langem. Einfach gruselig gut.

Zutaten

250g Kompottkirschen
300g Himbeeren
200g Erdbeeren
200ml Kirschsaft
etwas Honig oder Traubenzucker
1Pkg. Vanillepulver
1 Dose Litschis
12 kl. grüne Trauben

Zubereitung

  • Kirschen und Beeren mit dem Saft der Kompottkirschen, 150ml Kirchsaft und etwas Honig aufkochen. Ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Puddingpulver mit dem restlichen Kirschsaft glatt rühren und in die Beerenmase einrühren. Noch 1 Minute weiter köcheln lassen und danach zum Abkühlen stellen.
  • Die kleinen Trauben in die Litschis stecken, sodass diese wie Monsteraugen aussehen und oben auf den Blutpudding legen.

Und der Spaß kann beginnen .... aahhhhhh ...

Tipp: Beeren könne auch tiefgefroren sein, falls nicht mehr soviele frisch vorhanden sind ;)


Merkur

comments powered by Disqus