DSGVO 2018

DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG

Personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail Adresse, Telefonnummer und SEPA Bankdaten, die im Rahmen eines Probetrainings, Trainingsvertrages oder Anfrage erhoben werden, werden gespeichert, bearbeitet und ausschließlich innerhalb der trainBlue OG zum Zweck der finanziellen Abwicklung, Trainingsabwicklung und Trainingssteuerung verwendet.

Diese Zustimmung kann jederzeit formlos schriftlich mit Wirkung für die Zukunft mittels e-Mail an info@trainBlue.at widerrufen werden.